1969 | Universitäts- und BG-Kliniken

Abteilung für Plastische, Hand- und Rekonstruktive Chirurgie BG Unfallklinik Frankfurt am Main

Die Berufsgenossenschaftliche (BG) Unfallklinik Frankfurt existiert seit 1962. Dr. Johann Georg Haas wurde am 18. August 1969 als Leiter der neu gegründeten Abteilung für Plastische und Handchirurgie eingesetzt. 1993 übernahm Dr. Reiner Winkel die Abteilung für Hand- und wiederherstellende plastische Chirurgie. 2013 wurde Prof. Dr. Michael Sauerbier Chefarzt der Abteilung für Plastische, Hand- und Rekonstruktive Chirurgie. Derzeit verfügt die Abteilung über 44 akut stationäre Betten und acht Betten zur Handrehabilitation.

Quelle: Prof. Dr. Michael Sauerbier
Foto: dontworry, Wikimedia Commons